Willkommen beim SPD Ortsverein Rödertal

Torsten Jahn, Ortsvereinsvorsitzender

Gemeinsam mit Herz und Verstand für unsere Region!

Willkommen auf der Seite des

SPD Ortsvereins Rödertal.

Ihre Sozialdemokraten vor Ort.

 

Der SPD Ortsverein Rödertal umfasst den Bereich der Städte und Gemeinden:

Die Stadt Großröhrsdorf mit seinen Ortsteilen Bretnig, Hauswalde und Kleinröhrsdorf, die Stadt Pulsnitz und ihrer Ortsteile sowie die Gemeinden Großnaundorf, Lichtenberg, Ohorn und Steina.

Besucht uns auf Facebook - SPD Team Rödertal

 

04.06.2018 in Wahlen

Vorstandswahlen im SPD Orstverein Roedertal

 

Liebe Genossen und Freunde,

am 6. Juni 2018 finden unsere regelmäßigen Vorstandswahlen statt.

Wir treffen uns am Mittwoch um 19:00 Uhr in Körners Gasthaus in Hauswalde.

Ich freu mich auf Euer kommen.

Euer Torsten

 

01.03.2017 in Ortsverein

Neumitglied in SPD-OV-Rödertal begrüßt

 

Im Rahmen unserer Ortsvereinssitzung am 01. März in Hauswalde konnten wir ein neues Gesicht in unserer Mitte begrüßen.

Ludwig Kern trat im Januar 2017 in die SPD ein und möchte uns im Rödertal tatkräftig unterstützen.

Somit profitieren wir auch etwas vom Schwung in unserer Partei, den uns unser Kanzlerkandidat Martin Schulz bereitet.

Der OV-Vorsitzende begrüßte unser Neumitglied herzlich mit roten Tulpen und der feierlichen Übergabe des roten Parteibuchs.

01.03.2017 in Ortsverein

Heute Ortsvereinstreffen in Hauswalde

 

Heute trifft sich der SPD-OV-Rödertal

um 19:00 Uhr

in Körners-Gasthaus in Hauswalde.

Die heutigen Themen sind u. a. die Begrüßung eines neuen Mitgliedes im SPD-Ortsverein, Aktuelle Informationen von unseren Stadträten aus Großröhrsdorf und Pulsnitz, Aktuelles aus unserem Ortschaftsrat Bretnig-Hauswalde, Infos vom SPD Kreisverband, die Plannung der Veranstaltungen unseres Ortsvereins 2017 (Sommerfest, Wahlkampf, ...), der Rückblick auf  die SPD-Küchentischtour mit Martin Dulig in Kamenz und der Auftritt unseres SPD Kanzlerkandidaten Martin Schulz in Leipzig.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend.

28.02.2017 in Landespolitik

SPD Küchentischtour mit Martin Dulig in Kamenz

 

Ein vollbesetztes Stadttheater erwartete am Dienstagabend Martin Dulig mit seinem Küchentisch. Als Gäste waren der Oberbürgermeister von Kamenz Herr Roland Dantz und unsere SPD-Bundestagskandidatin Dr. Uta Strewe eingeladen.

Viele interessierte Bürger waren gekommen.

Ein sehr interessanter und fragenreicher Abend.

Politik für und mit Menschen auf Augenhöhe!!!

Wir als SPD-OV-Rödertal waren natürlich mit dabei.

26.02.2017 in Wahlen

Martin Schulz zu Gast in Leipzig

 

Unser Kanzlerkandidat und SPD-Vorsitzende Martin Schulz besuchte am vergangenen Wochenende Leipzig.

Oliver war in Begleitung seiner Frau für uns vor Ort.

Besucher

Besucher:42542
Heute:17
Online:1

Wetter

WebsoziInfo-News

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

12.06.2018 13:09 152 Millionen Kinder müssen arbeiten
Am 12. Juni jährt sich der Welttag gegen Kinderarbeit zum 16. Mal. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich 2002 mit der Nachhaltigen Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen dazu verpflichtet, bis 2025 alle Formen der Kinderarbeit zu beseitigen. „152 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren müssen Kinderarbeit verrichten. Fast die Hälfte von ihnen –

12.06.2018 13:07 Die westliche Welt kann sich auf Trump nicht verlassen
US-Präsident Trump schließt sich den Ergebnissen des G7-Gipfels doch nicht an. Dazu sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post: Dieser US-Präsident verabschiedet sich von gemeinsamen Vereinbarungen, von Europa, von unseren Werten. „Die westliche Welt kann sich auf diesen Präsidenten nicht verlassen. Donald Trump kennt nur sich und seine Interessen, vor allem bei den US-Zwischenwahlen im November. Dieser US-Präsident verabschiedet sich gerade: von

12.06.2018 13:05 Das Sozialsystem muss für soziale Sicherheit sorgen
Interview mit Andrea Nahles auf Spiegel Online Die Fraktionschefin will „das Sozialsystem aufräumen und so gestalten, dass es seinen Zweck erfüllt: für soziale Sicherheit sorgen.“ Es laufe etwas schief, wenn Betroffene es als „Hindernislauf und Gängelung erleben, wenn sie an ihr Recht kommen wollen“. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

10.06.2018 11:17 Brauchen keine Steuersenkungen für Spitzenverdiener
Carsten Schneider kommentiert die Forderung des CSU-Landesgruppenvorsitzenden Alexander Dobrindt zur vollständigen Abschaffung des Solidaritätszuschlags. „Wir brauchen keine Steuersenkungen für Spitzenverdiener, sondern mehr netto vom brutto für die Leistungsträger des Alltags. Deshalb setzt sich die SPD-Fraktion für eine Entlastung bei den Sozialabgaben der unteren und mittleren Einkommen ein. Die Spitzenverdiener werden dagegen den Soli auch weiter

Ein Service von info.websozis.de

Banner-Land

..

Suchen