SPD Roedertal

Willkommen beim SPD Ortsverein Rödertal

Gemeinsam mit Herz und Verstand für unsere Region!

Ihre Sozialdemokraten vor Ort!

Rödertal - Pulsnitz - Kamenz

 

soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis

 
 

14.04.2014 in Kommunales

Kommunalwahlen 2014

 

Der Ortsverein hat seine Kandidaten für die Kommunalwahlen am 25.05.2014 aufgestellt!

Mehr dazu unter Kommunalwahlen 2014!

 

11.03.2014 in Kommunales

Kandidaten für Kommunalwahlen aufgestellt

 

Am 11. März 2014 stellte der SPD-Ortsverein-Rödertal in einer öffentlichen Sitzung seine Kandidaten für die Kommunalwahlen am 24. Mai 2014 auf.

Die Veranstaltung in „Körners-Gasthaus“ in Bretnig-Hauswalde war gut besucht und so konnte die Aufstellung der Kandidaten erfolgreich abgeschlossen werden.

In Pulsnitz wurden Andrea Reiter, Jörg Gräfe und Andrea Meister für die Stadtratswahl aufgestellt.

Für die Wahlen in Großröhrsdorf treten Holger Preische, Veit Großmann, Falko Liese, Michael Wagner, Andreas Guhler sowie Oliver Kluxen an. Guhler und Kluxen stellen sich auch für den Ortschaftrat in Kleinröhrsdorf auf.

Die Kandidaten Christian Schöne, Thomas Schöne, Torsten Jahn und Harald Sontopski stellen sich für den Gemeinderat in Bretnig-Hauswalde zur Wahl.

Torsten Jahn,

Ortsvereinsvorsitzender SPD-Rödertal

 

 

08.02.2014 in Kommunales

SPD-Wahlkreiskonferenz in Bautzen

 

Kreistagskandidaten aufgestellt

Auf der SPD-Wahlkreiskonferenz am 08. Februar 2014 in Bautzen wurden die Kandidaten für die Kreistagswahlen für die Wahlkreise im Landkreis Bautzen gewählt.

Für unseren Ortsverein stehen für den Wahlkreis 8: Veit Großmann, Holger Preische, Torsten Jahn, Falko Liese, Jörg Gräfe und Reiner Thalheim zur Wahl.

Im Wahlkreis 11 treten Kathrin Michel und Andreas Büttner an und im Wahlkreis 12 kandidieren Tomasz Nawka, Brigitte Sontopski, Thomas Schöne und Dr. Jürgen Rühmann.

Auch einige Kandidaten für die Wahlen der Gemeinderäte sind nominiert worden.

So wurden in Nebelschütz Erika Bulang; für Steina Reiner Thalheim und für Schönteichen Andreas Büttner, aufgestellt.

Torsten Jahn,

Ortsvereinsvorsitzender SPD-Rödertal

 

03.12.2012 in Ortsverein

Vorstandswahlen

 

Neuer 1. Vorsitzender im Rödertal

Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen im Ortsverein Rödertal der SPD hat es einige personelle Veränderungen gegeben. Der langjährige Vorsitzende Harald Sontopski trat nicht mehr zur Wahl an:“ Es wird Zeit, dass frischer Wind in den Ortsverein kommt und dass eine Verjüngung des Vorstandes stattfindet.“ Der von ihm vorgeschlagene Torsten Jahn wurde von den Ortsvereinsmitgliedern einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.

 

Besucher

Besucher:42542
Heute:22
Online:1
 

Wetter

 

WebsoziInfo-News

12.01.2017 20:39 Info der Woche: Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Kabinett beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit Die SPD stärkt die Rechte von Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Ministerin Manuela Schwesig hat den Widerstand von CDU und CSU im Kabinett überwunden und das Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit durchgesetzt. Noch immer bekommen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger Lohn als Männer. Wer ungerecht bezahlt wird, kann künftig mehr

11.01.2017 20:27 SPD Fraktion: Mehr Gerechtigkeit im Fokus
SPD-Fraktion trifft sich zur Jahresauftaktklausur Ein handlungsfähiger Staat, der verlässlich für Sicherheit und mehr Gerechtigkeit sorgt – das ist zentrales Thema der turnusmäßigen Jahresauftaktklausur der SPD-Bundestagsfraktion. An diesem Donnerstag und Freitag kommen die sozialdemokratischen Abgeordneten im Berliner Reichstagsgebäude zusammen, um über die allgemeine politische Lage zu sprechen und ihre weiteren politischen Vorhaben zu beraten. Am

10.01.2017 11:46 Sigmar Gabriel zum Tod von Roman Herzog
Zum Tod des Bundespräsidenten a. D. Roman Herzog kondoliert der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel der Witwe mit folgendem Schreiben, hier in Auszügen: Mit tiefer Trauer habe ich vom Tod Ihres Ehemannes Roman Herzog erfahren. Ich möchte Ihnen und Ihrer Familie im Namen der gesamten Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, aber auch ganz persönlich, mein tief empfundenes Beileid aussprechen.

09.01.2017 11:20 Die Bürger haben ein Recht auf Sicherheit
Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann im Interview mit der WELT am Sonntag Das ganze Interview auf spdfraktion.de

09.01.2017 09:17 Unsere Schulen von morgen: Gerechter, moderner, leistungsfähiger.
Eckpunkte für ein Programm zur Modernisierung der schulischen Bildung in Deutschland 2017 bis 2021 Bildung – insbesondere die schulische Bildung – ist der entscheidende Schlüssel für die Verwirklichung individueller Lebenschancen, den Zusammenhalt unserer Gesellschaft und nicht zuletzt den wirtschaftlichen Erfolg unseres Landes. Seit dem sogenannten „PISA-Schock“ haben vor allem die Bundesländer und die Kommunen viel

Ein Service von info.websozis.de

 

Banner-Land

..

 

Suchen