Willkommen beim SPD Ortsverein Rödertal

André Dubiel-Umlauft, Ortsvereinsvorsitzender

Gemeinsam mit

Herz und Verstand

für unsere Region!

Willkommen auf der Seite

SPD Ortsverein Rödertal.

Ihre Sozialdemokraten vor Ort.

 

Der SPD Ortsverein Rödertal umfasst den Bereich der Städte und Gemeinden:

Die Stadt Großröhrsdorf mit seinen Ortsteilen Bretnig, Hauswalde und Kleinröhrsdorf, die Stadt Pulsnitz und ihrer Ortsteile sowie die Gemeinden Großnaundorf, Lichtenberg, Ohorn und Steina.

Besucht uns auf Facebook - SPD Team Rödertal

 

02.05.2019 in Topartikel Ankündigungen

öffentliche Gesprächsrunde am 08.05.2019

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 08.05.2019 19 Uhr würden wir uns gern wieder mit Ihnen unterhalten.
Das Thema des Abends ist das neue Polizeigesetz.
Wir freuen uns, für diesen Abend folgende Gäste begrüßen zu dürfen:

Albrecht Pallas, Mitglied des sächsischen Landtags und einer der Hauptinitiatoren des neuen Gesetzes

Henning Homann, Mitglied des sächsischen Landtags und Generalsekretär der SPD Sachsen

Sie sind alle rechtherzlich eingeladen, einem informativen und sozialdemokratischen Abend zu erleben.

Herzlichst

Ihr André Dubiel-Umlauft
Ortsvereinsvorsitzender SPD-Rödertal

 

20.02.2019 in Kommunales

Kandidatenwahl für die Kreistagswahl 2019

 

Anfang Februar fanden in Kamenz die Nominierungen für die Kreistagswahl statt.

Hierbei wurde für den Wahlkreis 8 ( Stadt Großröhrsdorf, Stadt Pulsnitz, Großnaundorf, Lichtenberg, Ohorn und Steina) folgende Liste nominiert:

 

Listenplatz 1:  André Dubiel-Umlauft (OV-Vorsitzender Rödertal und Landtagskandidat 2019)

Listenplatz 2: Andrea Reiter ( Stadträtin Pulsnitz)

Listenplatz 3: Jörg Gräfe (komm. Kassierer im Ortsverein Rödertal)

Listenplatz 4: Torsten Jahn ( Revisor Orstverein Rödertal)

Listenplatz 5: Brigitte Sontopski ( Beisitzerin Ortsverein Rödertal)

Listenplatz 6: Falko Liese ( 2.Vorsitzender OV-Rödertal, Stadtrat Großröhrsdorf)

Listenplatz 7: Thomas Schöne ( Ortschaftsrat Bretnig-Hauswalde)

 

Allen Nominierten wünschen wir herzlichen Glückwunsch und einen erfolgreichen Wahlkampf für die Kommunalwahl.

 

04.06.2018 in Wahlen

Vorstandswahlen im SPD Orstverein Roedertal

 

Liebe Genossen und Freunde,

am 6. Juni 2018 finden unsere regelmäßigen Vorstandswahlen statt.

Wir treffen uns am Mittwoch um 19:00 Uhr in Körners Gasthaus in Hauswalde.

Ich freu mich auf Euer kommen.

Euer Torsten

 

 

01.03.2017 in Ortsverein

Neumitglied in SPD-OV-Rödertal begrüßt

 

Im Rahmen unserer Ortsvereinssitzung am 01. März in Hauswalde konnten wir ein neues Gesicht in unserer Mitte begrüßen.

Ludwig Kern trat im Januar 2017 in die SPD ein und möchte uns im Rödertal tatkräftig unterstützen.

Somit profitieren wir auch etwas vom Schwung in unserer Partei, den uns unser Kanzlerkandidat Martin Schulz bereitet.

Der OV-Vorsitzende begrüßte unser Neumitglied herzlich mit roten Tulpen und der feierlichen Übergabe des roten Parteibuchs.

 

01.03.2017 in Ortsverein

Heute Ortsvereinstreffen in Hauswalde

 

Heute trifft sich der SPD-OV-Rödertal

um 19:00 Uhr

in Körners-Gasthaus in Hauswalde.

Die heutigen Themen sind u. a. die Begrüßung eines neuen Mitgliedes im SPD-Ortsverein, Aktuelle Informationen von unseren Stadträten aus Großröhrsdorf und Pulsnitz, Aktuelles aus unserem Ortschaftsrat Bretnig-Hauswalde, Infos vom SPD Kreisverband, die Plannung der Veranstaltungen unseres Ortsvereins 2017 (Sommerfest, Wahlkampf, ...), der Rückblick auf  die SPD-Küchentischtour mit Martin Dulig in Kamenz und der Auftritt unseres SPD Kanzlerkandidaten Martin Schulz in Leipzig.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend.

 

Besucher

Besucher:42542
Heute:10
Online:1

Wetter

WebsoziInfo-News

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

11.10.2019 12:01 Malu Dreyer gratuliert Abiy Ahmed zum Friedensnobelpreis
Zur Verleihung des Friedensnobelpreises an Abiy Ahmed erklärt die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer: Ich gratuliere dem äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed für die Auszeichnung zum diesjährigen Friedensnobelpreis. Abiy Ahmed hat in kürzester Zeit den Weg zu Demokratie in seinem Land und Frieden in der Region geebnet. Seine mutige Annäherung gegenüber Eritrea befriedet einen der am längsten

10.10.2019 21:45 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. Lange haben wir für ein Klimaschutzgesetz gekämpft. Dafür, dass Klimaschutz rechtlich verbindlich wird. Dafür, dass jeder Bereich genaue CO2-Einsparziele erfüllen muss – egal, ob Energiewirtschaft, Industrie, Verkehr, Gebäude, Landwirtschaft oder Abfallwirtschaft. Und dafür, dass es ein Sicherheitsnetz gibt, wenn

10.10.2019 21:43 Der Angriff auf die Synagoge in Halle ist politisch gesehen keine Einzeltat
Die SPD-Fraktion verurteilt den rechtsterroristischen Anschlag in Halle auf Schärfste. Rolf Mützenich warnt davor, die Tat als Einzelfall zu sehen. Die Verharmlosung von rechtsradikalem Gedankengut dürfe nicht länger hingenommen werden. „Die SPD-Bundestagsfraktion verurteilt den rechtsterroristischen Anschlag in Halle aufs Schärfste. Der hinterhältige Angriff auf die Synagoge und der kaltblütige Mord an Menschen ist politisch gesehen keine

10.10.2019 21:23 Jetzt ist eine gemeinsame Reaktion der Weltgemeinschaft gefragt
Fraktionsvizin Gabriela Heinrich schaut besorgt auf die Entwicklungen an der türkisch-syrischen Grenze. Die Türkei müsse dazu gebracht werden, die militärische Eskalation umgehend zu beenden. „Jetzt ist eine gemeinsame Reaktion der Weltgemeinschaft gefragt. Die Türkei muss dazu gebracht werden, die militärische Eskalation umgehend zu beenden. Syrien braucht Wege zum Frieden statt eine weitere Destabilisierung und humanitäre Krisen.

Ein Service von info.websozis.de

Banner-Land

..

Suchen