Willkommen beim SPD Ortsverein Rödertal

André Dubiel-Umlauft, Ortsvereinsvorsitzender

Gemeinsam mit

Herz und Verstand

für unsere Region!

Willkommen auf der Seite

SPD Ortsverein Rödertal.

Ihre Sozialdemokraten vor Ort.

 

Der SPD Ortsverein Rödertal umfasst den Bereich der Städte und Gemeinden:

Die Stadt Großröhrsdorf mit seinen Ortsteilen Bretnig, Hauswalde und Kleinröhrsdorf, die Stadt Pulsnitz und ihrer Ortsteile sowie die Gemeinden Großnaundorf, Lichtenberg, Ohorn und Steina.

Besucht uns auf Facebook - SPD Team Rödertal

 

02.05.2019 in Topartikel Ankündigungen

öffentliche Gesprächsrunde am 08.05.2019

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 08.05.2019 19 Uhr würden wir uns gern wieder mit Ihnen unterhalten.
Das Thema des Abends ist das neue Polizeigesetz.
Wir freuen uns, für diesen Abend folgende Gäste begrüßen zu dürfen:

Albrecht Pallas, Mitglied des sächsischen Landtags und einer der Hauptinitiatoren des neuen Gesetzes

Henning Homann, Mitglied des sächsischen Landtags und Generalsekretär der SPD Sachsen

Sie sind alle rechtherzlich eingeladen, einem informativen und sozialdemokratischen Abend zu erleben.

Herzlichst

Ihr André Dubiel-Umlauft
Ortsvereinsvorsitzender SPD-Rödertal

 

20.02.2019 in Kommunales

Kandidatenwahl für die Kreistagswahl 2019

 

Anfang Februar fanden in Kamenz die Nominierungen für die Kreistagswahl statt.

Hierbei wurde für den Wahlkreis 8 ( Stadt Großröhrsdorf, Stadt Pulsnitz, Großnaundorf, Lichtenberg, Ohorn und Steina) folgende Liste nominiert:

 

Listenplatz 1:  André Dubiel-Umlauft (OV-Vorsitzender Rödertal und Landtagskandidat 2019)

Listenplatz 2: Andrea Reiter ( Stadträtin Pulsnitz)

Listenplatz 3: Jörg Gräfe (komm. Kassierer im Ortsverein Rödertal)

Listenplatz 4: Torsten Jahn ( Revisor Orstverein Rödertal)

Listenplatz 5: Brigitte Sontopski ( Beisitzerin Ortsverein Rödertal)

Listenplatz 6: Falko Liese ( 2.Vorsitzender OV-Rödertal, Stadtrat Großröhrsdorf)

Listenplatz 7: Thomas Schöne ( Ortschaftsrat Bretnig-Hauswalde)

 

Allen Nominierten wünschen wir herzlichen Glückwunsch und einen erfolgreichen Wahlkampf für die Kommunalwahl.

 

04.06.2018 in Wahlen

Vorstandswahlen im SPD Orstverein Roedertal

 

Liebe Genossen und Freunde,

am 6. Juni 2018 finden unsere regelmäßigen Vorstandswahlen statt.

Wir treffen uns am Mittwoch um 19:00 Uhr in Körners Gasthaus in Hauswalde.

Ich freu mich auf Euer kommen.

Euer Torsten

 

 

01.03.2017 in Ortsverein

Neumitglied in SPD-OV-Rödertal begrüßt

 

Im Rahmen unserer Ortsvereinssitzung am 01. März in Hauswalde konnten wir ein neues Gesicht in unserer Mitte begrüßen.

Ludwig Kern trat im Januar 2017 in die SPD ein und möchte uns im Rödertal tatkräftig unterstützen.

Somit profitieren wir auch etwas vom Schwung in unserer Partei, den uns unser Kanzlerkandidat Martin Schulz bereitet.

Der OV-Vorsitzende begrüßte unser Neumitglied herzlich mit roten Tulpen und der feierlichen Übergabe des roten Parteibuchs.

 

01.03.2017 in Ortsverein

Heute Ortsvereinstreffen in Hauswalde

 

Heute trifft sich der SPD-OV-Rödertal

um 19:00 Uhr

in Körners-Gasthaus in Hauswalde.

Die heutigen Themen sind u. a. die Begrüßung eines neuen Mitgliedes im SPD-Ortsverein, Aktuelle Informationen von unseren Stadträten aus Großröhrsdorf und Pulsnitz, Aktuelles aus unserem Ortschaftsrat Bretnig-Hauswalde, Infos vom SPD Kreisverband, die Plannung der Veranstaltungen unseres Ortsvereins 2017 (Sommerfest, Wahlkampf, ...), der Rückblick auf  die SPD-Küchentischtour mit Martin Dulig in Kamenz und der Auftritt unseres SPD Kanzlerkandidaten Martin Schulz in Leipzig.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend.

 

Besucher

Besucher:42542
Heute:33
Online:1

Wetter

WebsoziInfo-News

21.05.2019 14:18 Strache-Video zeigt: Rechtspopulisten sind Meister der Mauschelei
Für Carsten Schneider zeigen die Enthüllungen in Österreich nur die wahre Haltung der Rechtspopulisten zum Rechtsstaat. Auch in Deutschland habe die AfD endlich ihren eigenen Spendenskandal aufzuklären. „Statt diesen Ausverkauf des Rechtsstaates zu verurteilen, verharmlost die AfD den Vorgang. Jörg Meuthen bewertet das Verhalten des österreichischen Vize-Kanzlers als „singulären Fehltritt“ und kündigt auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit

21.05.2019 14:16 Katja Mast zu Altmaier/EuGH-Urteil zu Arbeitszeiten
Eine Reanimation der Stechuhr ist nicht geplant Bundeswirtschaftsminister Altmaier will das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung. prüfen. Für Katja Mast steht fest: Was im Sinne der Arbeitnehmer ist, sollte auch gesetzlich geregelt werden – ohne Rückkehr zur Stechuhr. „Es steht natürlich auch dem Bundeswirtschaftsminister frei, Urteile zu prüfen. Dennoch gehen wir davon aus, dass gesetzlich geregelt wird, was im

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

07.05.2019 12:54 Menschen, die in Mehrehe leben, werden nicht eingebürgert
SPD-Fraktionsvizin Eva Högl stellt die Position der SPD-Fraktion zur Einbürgerung von Menschen, die in Mehrehe leben, klar. „Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden. Das war und ist unstreitig in der Koalition. Wir werden im parlamentarischen Verfahren für die zügige Umsetzung sorgen.“ Statement von Eva Högl auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Banner-Land

..

Suchen